DGHS-Logo - Mein Weg. Mein Wille.

Das Erste

Prof. Robert Roßbruch, DGHS-Vizepräsident

Montag, 9.12.2019, Das Erste, 22.45 Uhr, Die Story im Ersten: Sterbehilfe – Politiker blockieren, Patienten verzweifeln

„Die Story im Ersten: „Sterbehilfe – Politiker blockieren, Patienten verzweifeln“ begleitet drei todkranke Antragsteller nahezu zwei Jahre lang auf dem in Deutschland inzwischen weitgehend versperrten Weg in einen selbstbestimmten Tod. Gefilmt wurden u. a. die beiden DGHS-Mitglieder Harald Mayer und Hans-Jürgen Brennecke, die gemeinsam mit ihrem Anwalt Professor Robert Roßbruch, Vizepräsident der DGHS, den Rechtsweg für ihr Recht auf Selbstbestimmung bis zum Lebensende bestmöglich ausschöpfen. Die Filmemacherinnen Tina Soliman und Katharina Schiele (NDR) recherchierten ausführlich, waren mit ihrem Kamerateam auch bei den Anhörungstagen im Bundesverfassungsgericht dabei und befragten die Protagonisten.

weiterlesen