Presse

Die aktuellsten Presse-Ereignisse...

Podiumsdiskussion: "Wird Sterbehilfe zur Straftat?"

Im Deutschen Bundestag wird in diesem Jahr über ein mögliches neues Strafgesetz zur Suizidhilfe entschieden. Dazu haben sich bereits einige fraktionsübergreifende Gruppen gebildet, die unterschiedliche Positionen vertreten. An konkreten Gesetzentwürfen wird noch gearbeitet. Wie die aktuelle politische und gesellschaftliche Debatte von führenden deutschen Strafrechtlern beurteilt wird und was sie der Politik dazu empfehlen, war das Thema einer prominent besetzten Podiumsdiskussion am 21. April, zu der die DGHS einlud.
...mehr
...Stellungnahme deutscher StrafrechtslehrerInnen
...Bildergalerie
...Statements der Referenten (Video)21. April 2015 Podiumsdiskussion

Bis auf den letzten Platz gefüllte Podiumsdiskussion

Foto: Oliver Kirpal

Riesenandrang bei DGHS-Informationsveranstaltung zum Thema Sterbehilfe in Berlin.
Zuletzt gab es nur noch Stehplätze. Mehr als 200 Interessierte waren am Montagabend zu der Podiumsdiskussion „Lebenshilfe durch Sterbehilfe: Praktische Erfahrungen aus dem Ausland“ gekommen und nahmen viele interessante Denkanstöße und Informationen mit.

...mehr

DGHS verlieh Arthur-Koestler-Preis 2014

Ralph Giordano (Foto: DGHS/Evelin Frerk)

Der Arthur-Koestler-Preis 2014 wurde am 14. November an den  Publizisten Dr. Ralph Giordano für sein Lebenswerk verliehen. Er selbst konnte wegen einer Erkrankung leider nicht persönlich anwesend sein, freute sich aber am Telefon über seine Ehrung.
Im Jahr 2014 gab es keine Ausschreibung des Arthur-Koestler-Preises.
...mehr zur Veranstaltung

Mein Ende gehört mir! Für das Recht auf Letzte Hilfe

Offizielle Vorstellung der Sterbehilfe-Kampagne und des Buchs „Letzte Hilfe – Ein Plädoyer für das selbstbestimmte Sterben“ am Freitag, 10. Oktober 2014, 11.00 Uhr im Haus der  Bundespressekonferenz Raum 3/4.

...mehr
...Bildergalerie