Veranstaltungen

Alle aktuellen Veranstaltungen im Überblick finden Sie hier.

Mittwoch, 21. Februar 2018, 15 Uhr, Düsseldorf

Vortrag und Diskussion
DGHS-Präsident Prof. Dr. Dr. h. c. Dieter Birnbacher: Bilanzsuizid – Mythos oder Realität?

Ort
Gerhart-Hauptmann-Haus
Raum 312
Bismarckstr. 90
40210 Düsseldorf

Kontakt: Gerhild Hotzel, Tel. 0 21 02/84 82 10, E-Mail: gerhild_hotzel@web.de

...Gerhart-Hauptmann-Haus

Donnerstag, 22. Februar 2018, 14 Uhr, Frankfurt am Main

Vortrag und Diskussion
DGHS-Präsidiumsmitglied Dr. Gerhard Köble: Freitodbegleitung in der Schweiz. Erfahrungsbericht eines ärztlichen Freitodbegleiters.

Ort
Das Spenerhaus
Hotel- und Tagungszentrum am Dominikanerkloster
Dominikanergasse 5
60311 Frankfurt am Main

Kontakt: Helga Liedtke, Tel: 069/95 20 07 26, E-Mail: helga.liedtke@dghs.de

...Das Spenerhaus

Donnerstag, 22. Februar 2018, 15.00 Uhr, München

Gesprächskreis mit...
DGHS-Geschäftsführerin Claudia Wiedenmann M. A.: Was gibt es Neues bei der DGHS? Informationen direkt aus
der Geschäftsstelle in Berlin. Aktuelles und Diskussion.

 


Ort

Ratskeller (Raum: Bacchus)
Marienplatz 8
80331 München

Kontakt: Gerhart Groß, Tel.: 0 80 22/8 59 88 48, 01 72/2 70 91 49, E-Mail: gk-muenchen[at]web.de,
Claudia Wiedenmann, Tel.: 0 30/21 22 23 37-0

Mittwoch, 28. Februar 2018, 16 Uhr, Kassel

Gesprächskreis mit...
...Lutz Kaspar (Foto). Zu Gast ist dieses Mal Herr Walter Warstatt (DGHS-Ansprechpartner in Bielefeld/Oerlinghausen) mit einem Vortrag zu "Die fünf Phasen des Sterben". Im Anschluss Diskussion.

Ort (Achtung geändert!)
Penta Hotel, Raum P 1,
Bertha-von-Suttner-Str. 15
34131 Kassel (nahe Bhf Kassel-Wilhelmshöhe)

Kontakt: Lutz Kaspar, Tel. 01 51/22 78 04 39, Anmeldung bis 20.2. erbeten.

Donnerstag, 8. März 2018, 15 Uhr, Stuttgart

Vortrag mit Diskussion
In dieser Veranstaltung hält Thomas Heckel, Diplom-Psychologe aus Stuttgart, den Vortrag: Umgang mit Trauer
und Verlust. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

 

 

Ort
Restaurant Friedenau
Rotenbergstr. 127 (v. Hbf. U 9 Richtung Hedelfingen, Haltestelle „Raitelsberg“)
70190 Stuttgart

Kontakt: Heiner Jestrabek, Leiter der Dghs-Kontaktstelle Württemberg, Tel. 0 73 21/4 28 49

Samstag, 17. März 2018, 15 Uhr, Mainz

Gesprächskreis mit...
...Helmut Schäf: Patientenrechte, Selbstbestimmung, Vorsorgeempfehlungen.

 

 

 

Ort
Hotel „Am Lerchenberg“
Hindemithstr. 5 a (Anfahrt über A60 + A63, Buslinien 54/68/70/71/90)
55127 Mainz

Kontakt: Helmut Schäf, Leiter der DGHS-Kontaktstelle Südwest, Tel.: 0 62 41/8 54 97 95, E-Mail: helmut.schaef[at]dghs.de - Nähere Auskünfte bei: Karin Berg, Tel.: 06 81/7 23 61

Donnerstag, 22. März 2018, 14.30 Uhr, Weimar

Gesprächskreis mit...
...Siegfried R. Krebs: Die Würde des Menschen ist unantastbar – Selbstbestimmt bis ans Lebensende!

Ort
Jugend- und Kulturzentrum mon ami
Seminarraum EG
Goetheplatz 11
99423 Weimar

Kontakt: Siegfried R. Krebs DGHS-Kontakstellenleiter Thüringen/Franken, Tel. 0 36 43/90 07 44

 

 

Samstag, 24. März 2018, 15.00 Uhr, Detmold

Vortrag mit Delegiertenwahl
DGHS-Präsident Prof. Dr. Dr. h. c. Dieter Birnbacher: Selbstbestimmung am Lebensende – wie kann ich  vorsorgen?
Anschließend findet die Delegiertenwahl für den Regierungsbezirk Detmold statt.

Ort
H & S Residenz Hotel
Paulinenstr. 19 (ca. 700 m v. Hbf.)
32756 Detmold

Kontakt: Claudia Wiedenmann M. A., Tel. 0 30/2 12 22 33 70

 

 

Samstag, 24. März 2018, 15.00 Uhr, Köln

Vortrag mit Delegiertenwahl
DGHS-Vizepräsident Volker Leisten: Selbstbestimmt bis zum Lebensende - Grundsatzprogramm und Forderungen der DGHS.
Anschließend findet die Delegiertenwahl für den Regierungsbezirk Köln statt.

Ort
Residenz am Dom
Raum „Albertus (Magnus)“
An den Dominikanern 6-8
50668 Köln

Kontakt: Claudia Wiedenmann M. A., Tel. 0 30/2 12 22 33 70