Veranstaltungen

Alle aktuellen Veranstaltungen im Überblick finden Sie hier.

Mittwochs, 16, 23., 30. Januar 2019 und 6. Februar, 16.00 Uhr, Bonn

Gesprächskreis
Walburga Wille u. a.: In Würde leben und sterben. In einer kleinen Gruppe, die sich vier Mal trifft, wollen wir  Erinnerungen aus der Kindheit lebendig werden lassen und auch eine Vorstellung über das eigene würdevolle Sterben entwickeln.
Veranstalter sind: Gisela Dreyer, Robert Trapp, Walburga Wille

Ort
Wahlverwandtschaften Bonn e. V.
Heerstr. 175
53111 Bonn

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Veranstaltung ist ausgebucht.
Bei Rückfragen:  Tel. 0 30/21 22 23 37-0

Donnerstag, 31. Januar 2019, 15.00 Uhr, Köln

Vortrag und Diskussion
Dipl. Psych. Thomas Heckel: Verzeihen und Vergeben. Es ist die Fortsetzung des Themas vom 11. Oktober: Vom Umgang mit Trauer und Verlust.

Ort
Residenz am Dom
Raum „Thomas v. Aquin“
An den Dominikanern 6-8
50668 Köln

Kontakt: Christine Hucke, Tel. 0 22 34/92 67 39

Samstag, 2. Februar 2019, 15.00 Uhr, Bremen

Gesprächskreis mit...
Evelyne Gläß: 5 Jahre Bremer Gesprächskreis: Rückblick – Ausblick. Außerdem: Aktuelles aus der DGHS.

Ort
Café Hauptmeier
Raum "Großer Salon"
im Best Western Hotel zur Post
Bahnhofsplatz 11
 28195 Bremen

Veranstalterin: Evelyne Gläß, Schatzmeisterin, Leiterin der DGHS-Kontaktstelle Bremen/Niedersachsen, Tel. 04 21/7 58 97, evelyne.glaess[at]googlemail.com

Mittwoch, 13. Februar 2019, 15 Uhr, Frankfurt am Main

Vortrag und Diskussion
(Wiederholung des Themas wegen großen Interesses) DGHS-Präsidiumsmitglied Dr. Gerhard Köble:  Freitodbegleitung in der Schweiz. Erfahrungsbericht eines ärztlichen Freitodbegleiters.

 

 

Ort
SAALBAU Südbahnhof
Clubraum 1, Hedderichstraße 51
(mit S-/U-Bahn, Tram oder Bus bis
Südbahnhof)
60594 Frankfurt am Main

Kontakt: Helga Liedtke, Tel: 069/95 20 07 26, E-Mail: helga.liedtke@dghs.de