Hinterlegungsmöglichkeiten

Sie können gern Ihre Patientenverfügungen bei der DGHS hinterlegen lassen.

Die DGHS-Zentrale für Patientenschutz sammelt und verwahrt die Willensverfügungen von DGHS-Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern und bereitet sie in elektronischer Form auf.

Wenn Sie den Notfall-Ausweis nutzen (für Mitglieder gebührenfrei), kann Ihr Arzt jederzeit übers Internet - passwortgeschützt - auf Ihre Verfügung zugreifen. Wir beraten Sie gern.