DGHS-Logo - Mein Weg. Mein Wille.

Mal angenommen

„Mal angenommen…“ fragt ein relativ neuer ARD-podcast, also ein Radio-Beitrag auf Abruf, zu verschiedenen Zukunftsfragen. Kurz nach dem Bundesverfassungsgerichts-Urteil war das Thema Sterbehilfe dran. Die bereits im März zusammengetragenen Interviews zeigen unterschiedliche Aspekte der Sterbebegleitung und -hilfe auf. Natürlich durfte auch die DGHS nicht fehlen. Vizepräsident Professor Robert Roßbruch (leider darin fälschlich als Roßbach anmoderiert) hatte sich bei einem Berlin-Aufenthalt Zeit für die Reporter-Fragen genommen. Wegen der Corona-Thematik, die dann alle anderen Themen in den Hintergrund drängte, musste die Veröffentlichung des podcasts warten. Die 30-minütige Sendung ist jetzt seit dem 7. Mai 2020 auf der Website der Tagesschau zu hören.

weiterlesen