DGHS-Logo - Mein Weg. Mein Wille.

"Katrin Helling-Plahr im Gespräch" mit Vizepräsident der DGHS

Digitale Gesprächsreihe zur Sterbehilfe mit FDP-Abgeordneten Katrin Helling-Plahr.

Das Bundesverfassungsgericht hat § 217 StGB, der bis zu diesem Zeitpunkt die Hilfe zur Selbsttötung unter Strafe stellte, für verfassungswidrig erklärt. Doch wie geht es jetzt weiter, sollte ein neues Gesetz her? Frau Katrin Helling-Plahr (FDP-Abgeordnete) setzt sich für ein liberales Sterbehilfegesetz ein und spricht darüber mit Vertretern der Wissenschaft und verschiedenen Verbänden. In ihre digitale Gesprächsreihe, die öffentlich zugänglich ist, hat sie am 19. August 2020 den DGHS-Vize Professor Robert Roßbruch eingeladen. Mit ihm diskutierte sie über die evtl. Neuregelung des Sterbehilferechts. Das Ärzteblatt berichtete am 20.08.2020 darüber.

weiterlesen