DGHS-Logo - Mein Weg. Mein Wille.

"Die Menschen sind einsamer gestorben"

Sterbebegleitung ist immer eine Herausforderung, aber in Zeiten der aktuellen Pandemie-Vorsichtsbestimmungen ganz besonders. Bisweilen gab es Besuchsverbote, Angehörige konnten sich nicht wirklich verabschieden. Mittlerweile sind entsprechende Krankenhaus-Stationen besser eingeübt. Der Berliner Palliativmediziner Dr. Matthias Gockel erläuterte am 20. Mai die Besonderheiten von Sterbebegleitung in Corona-Zeiten in einem Interview mit der ARD.

weiterlesen