Wissenschaftlicher Beirat

Der Wissenschaftliche Beirat ist seit der Gründung der Gesellschaft in der Satzung der DGHS verankert. Er berät das Präsidium der DGHS fachlich und unterstützt die mit ihm abgesprochenen Stellungnahmen und Maßnahmen in der Öffentlichkeit. Der Wissenschaftliche Beirat besteht gegenwärtig - neben der Geschäftsführerin Claudia Wiedenmann M.A. - aus folgenden Persönlichkeiten:

  • Prof. Dr. Dr. h. c. Dieter Birnbacher (Vorsitzender), Philosoph, Düsseldorf
  • Prof. em. Dr. Wolfgang van den Daele, Soziologe, Berlin
  • Prof. Dr. Klaus Feldmann, Soziologe, Hannover
  • Prof. Dr. phil. Dr. jur. Eric Hilgendorf, Ordinarius u.a. für Strafrecht, Universität Würzburg
  • Prof. Dr. med. Christian Reimer, Wiesbaden 
  • Dr. med. Michael de Ridder, Arzt, ehem. Leiter eines Hospizes am Vivantes Klinikum, Berlin
  • Prof. Dr. med. Bettina Schöne-Seifert, Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

V.li.n. re.: Prof. Birnbacher, Prof. van den Daele, Prof. Hilgendorf, Dr. de Ridder, Prof. Schöne-Seifert

Beiträge des Wissenschaftlichen Beirats