Mitglied werden

Viele gute Gründe sprechen für eine Mitgliedschaft bei uns.

Sie möchten Unterstützung und eine sichere Patientenverfügung. 
Sie möchten jemanden, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht.
Sie möchten Ihre Patientenverfügung durchsetzen. 
Sie möchten Ihr Recht auf Selbstbestimmung bis zur letzten Lebensminute gewahrt wissen.

Wir bieten alles aus einer Hand.

Der Jahres-Beitrag für Einzelpersonen beträgt 50 Euro/Jahr, je 45 Euro für Ehepaare/eingetragene  Lebensgemeinschaften.
Der Sozial-Beitrag ist für unter 30-jährige sowie Empfänger von ALG II und Grundsicherung gedacht (bei entsprechendem Nachweis).
Gerne können Sie sich auch für den Sympathie-Beitrag (65 Euro/Jahr),
den Förder-Plus-Beitrag (100 Euro/Jahr) oder
den Freie-Wahl-Beitrag (über 100 Euro/Jahr) entscheiden.

Die Gebühr für den Notfall-Ausweis ist ab sofort im Beitrag enthalten.

Konditionen für Lebensmitgliedschaft auf Anfrage.

Mitgliedserklärung
Einfach und bequem: Drucken Sie hier Ihre Mitgliedserklärung aus. Einfach ausfüllen und per Fax (030 / 21 22 23 37-77) oder per Post senden an:

DGHS e.V.
Kronenstr. 4
10117 Berlin