Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist ein wichtiges Anliegen der DGHS. Wir möchten Sie stets darüber informieren, welche Daten wir speichern und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, mit denen gewährleistet wird, dass die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und der sonstigen gesetzlichen Regelungen sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Das Online-Angebot der DGHS kann grundsätzlich ohne die Offenbarung Ihrer Identität genutzt werden. Wenn Sie sich für einen unserer Dienste registrieren lassen o.ä., erfragen wir Ihren Namen und andere persönliche Informationen. Ob Sie diese Daten bekannt geben, unterliegt Ihrer eigenen Entscheidung.

Im Zusammenhang mit dem Zugriff auf unsere Online-Seiten werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die unter Umständen eine Identifizierung zulassen (IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seiten, etc.). Es findet insoweit keine personenbezogene Verwertung statt.

Ich willige ein, dass alle personenbezogenen Daten, die von mir im Rahmen des Besuchs auf den Internet-Seiten www.dghs.de, www.sterben.org, www.humanesleben-humanessterben.de und www.sterbehilfe-gesellschaft.de angegeben oder aktualisiert werden von der DGHS, Kronenstr. 4, 10117 Berlin, erhoben und auf den Servern der DGHS gespeichert werden.

Ich bin damit einverstanden, dass die DGHS meine personenbezogenen Daten für die DGHS verwendet, wie zum Beispiel Versendung von Informationen, von E-Mails mit allgemeinen Informationen oder werbendem Charakter, einem Newsletter oder Ähnlichem.

Wenn Sie den Erhalt dieser Informationen nicht (mehr) wünschen, so haben Sie jederzeit die Möglichkeit diese Informationen abzubestellen.

Die DGHS benutzt ein sicheres Übertragungsverfahren, um Daten zu verarbeiten. Alle mit dieser sicheren Methode übertragenen Informationen werden verschlüsselt, bevor sie an uns gesendet werden.

Wir verwenden sogenannte Cookies (Dateien mit Konfigurationsinformationen zur erleichterten Realisierung von Benutzerfunktionen). Sie können unsere Internet-Seiten auch ohne diese Cookies nützen. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers jedoch so ändern, dass das Speichern von Cookies deaktiviert oder Sie benachrichtigt werden, sobald Cookies gesendet werden. Die Cookies der DGHS enthalten keine personenspezifischen Informationen, so dass Ihre Privatsphäre geschützt ist.

Die DGHS stellt Ihre persönlichen Daten nicht Dritten außerhalb der DGHS zur Nutzung zur Verfügung. Wir schützen die privaten Daten, die Sie uns übermitteln. Die in unserem Angebot gesammelten Informationen verwenden wir ausschließlich, um den Besuch auf unseren Web-Seiten für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten.

Diese Einwilligungserklärung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Versand einer E-Mail an info[at]dghs.de widerrufen.

Der Inhalt dieser Einwilligung kann von Ihnen jederzeit unter der Internet-Adresse www.dghs.de/datenschutz.htm abgerufen werden.

Haben Sie der DGHS personenbezogene Daten überlassen, werden diese auf Ihre Weisung hin jederzeit wieder gelöscht. Daten für Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke sind von einer solchen Kündigung nicht berührt, insoweit gelten die Vorschriften des Telemediengesetzes.

Die Internet-Seiten der DGHS enthalten Links zu anderen Online-Seiten. Wir können keine Gewähr dafür übernehmen, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Für Fragen, Kritik oder Kommentare zum Thema Datenschutz können Sie sich per E-Mail an unsere Datenschutzbeauftragte, Frau Wiedenmann, unter folgender E-Mail-Adresse wenden:
info[at]dghs.de


Für weitere Fragen steht Ihnen die Geschäftsstelle jederzeit zur Verfügung. Telefon: 030 / 212 22 33 70, Fax: 030 / 2122 23 37-77; Email: info[at]dghs.de 

 
Verwendung von Google Analytics

Wir weisen schließlich darauf hin, dass diese Website die Software Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) benutzt. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetbenutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.